supported by
/
  • Streaming + Download

    Includes unlimited streaming via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.

      €4 EUR  or more

     

  • Full Digital Discography

    Get all 3 Wer schießt auf Ralf Bialla? releases available on Bandcamp and save 35%.

    Includes unlimited streaming via the free Bandcamp app, plus high-quality downloads of EP 2 - 2017, 7" EP, and Demo. , and , .

      €5.20 EUR or more (35% OFF)

     

1.
2.
01:34
3.
03:20
4.
5.
6.
04:37

credits

released February 9, 2017

tags

license

all rights reserved

about

Wer schießt auf Ralf Bialla? Berlin, Germany

Wer schießt auf Ralf Bialla, warum lässt Ralf Bialla auf sich schießen?

contact / help

Contact Wer schießt auf Ralf Bialla?

Streaming and
Download help

Redeem code

Track Name: Ihr seid der Schlussverkauf
Ihr seid der Schlussverkauf

Ihr seid der Schlussverkauf, der Euroladen, die Resterampe
Je mehr ich euch höre, desto froher werd ich, dass ich kein Punk bin
Ihr seid nicht Hardcore, baut nur Mauern um zerfressenen Kern
Ich rat ab jetzt jedem Menschen, nicht mit euch zu verkehren

Ihr seid Verräter – vom Opfer zum Wiederholungstäter
Vom Outcast zum Szenekontrolleur – du bist der Abtörn
Track Name: Nagelbretter
Auf den Nagelbrettern

wer kann ohne Übel sich als Menschenfreund feiern
heute moralisch, niedlich, morgen zynisch, ohne Ende seiern

und immer wieder das alte Grübeln, scheiß Fraß oder fasten
auf den Nagelbrettern, oder doch lieber an den Bomben basteln?


Selbstbetrug, Doppel- und Luxusmoral
möcht ich immer bei mir checken
bitte nicht immer, nur manchmal


zwischen „Big Deals“ und Abzocke bekommt jeder, was er braucht, findet jeder sein Spleen

wo doch eh keiner Bock hat, mal abzuschalten
und dem Müll zu widerstehen


Selbstbetrug, Doppel- und Luxusmoral
möcht ich immer bei mir checken
bitte nicht immer, nur manchmal
Track Name: Heimat
Heimat

Trag mich zurück in die Heimat
Ins Land der Richter und Bänker
Reiß mir mein Herz aus Berlin

Nimm meine Fetzen und fick sie zusammen
Blas mich gesund und gib dich benommen
Leg dich mit mir, wo mal Heil war

Wirf meinen Kopf gegen Skyline
Im Land von Licher und Schenker
Beiß mir den Schmerz aus dem Hirn
Track Name: Wie alt muss man werden, um euch jung sterben zu sehen
Wie alt muss man werden? (um euch jung sterben zu sehn)


„Nichts ist für die Ewigkeit“
was euch angeht, ists wohl nicht die Wahrheit
kein Dünkel, nur Toughguy, weil Nazi nicht geht
Rock-o-Rama, kein Fleck, der das Image beschädigt

Endlich geläutert und straßenkredibel
die Rockhard kann den Persilschein vergeben
wie alt muss man werden, um euch jung sterben zu sehen
wie alt muss man werden, um euch jung sterben zu sehen

Oohh.. die Besten sterben jung!?
Oohh... ein Mann, ein Wort, was nun!?

Bundeswehr-Streetpunk mit Alpenidyll
ohne Ressentiments einmal völkisch fühlen

endlich dürfen, wo der Mainstream tanzt
Ein „Echo“ vom Volk, wer ist hier abgenervt?!

Oohh.. die Besten sterben jung!?
Oohh... ein Mann, ein Wort, was nun!?
Track Name: Du bist durch
Du bist drüber

Der Puls steigt, du musst los
Du musst das Klo, musst das Klo ablecken
Es muss bitzeln, es muss zecken
Weißer Reiter, Bräute checken

Du bist so durch, weil du denkst, dass du schon drüber bist
Du lässt es liegen, weil du nichts vermisst
Du bist drüber, du bist durch
Track Name: Scheißherz
Scheißherz

Ich nehm alle Lügen aller Liebeslieder und form dir was draus
Ein Dings, ein B-B-B-Ball, ein Herz oder so
Ich level alles da unten, wo drei Akkorde reichen und alles für alle sind
Denn auch das Wahre, das wabert nur wirbelig
Siehst du jetzt, warum man Lügen üben muss
Das Leben ertragen, die Stille erlernen?

Denn was war das für ein Geschrei immer
Und alles so authentisch – Scheißherz! Scheißherz!
Und wenn du auch willst, dann lass mich dir vorschlagen:
Lass uns hier Zelte aufbauen, lass uns den Anker werfen.
Ich mag nich mehr spielen!

Ich nehm alle Lügen aller Liebeslieder und bastel was draus
Irgendwas Lustiges, wie ein Krebskostüm, ein Zweisiedlerhaus
Denn das ganze Gechiffre soll doch nur eines erklären:
Du siehst wunderbar aus! Komm lass uns rausgehen!
Leg dich dahin mit mir!

In ganz einfach, in ganz klar bewortet:
Mein Herz ist am Überborden, es sprudelt wie blöd!

Und auf einmal ist Stille und ich bin immer noch da,
aber es ist schon recht einsam hier unten am Seegrund
Spielen wir Spongebob, Hallo Spencer der Seichtsee
Samson und Tiffi im Priel. Henning und Lilo hängen in den Dünen ab
Und Ihmchen so: im Hummerscheren-Heldenkostüm.
Das kann doch keiner mögen, so Müll!
Und die echten Menschen da oben sehen eh nur
Welse und Zander und Havelgezadder
Und da oben soll Luft sein?!
Nein, ich komm noch nich rauf!
Welse und Zander und Havelgezadder
Ist das dein Strandkorb?
(Sieht jemütlich aus)